Free Book Online
Categories
Das Bedingungslose Grundeinkommen. Finanzierbarkeit, Chancen, Risiken.

Pdf

Das Bedingungslose Grundeinkommen. Finanzierbarkeit, Chancen, Risiken.

3.3 (3241)

Log in to rate this item

    Available in PDF Format | Das Bedingungslose Grundeinkommen. Finanzierbarkeit, Chancen, Risiken..pdf | German
    Frank Muller (Author)
Akademische Arbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich VWL - Mikroö:konomie, allgemein, Frankfurt School of Finance Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Entstehung der menschlichen Zivilisation haben sich die sozialen und wirtschaftlichen Beziehungen, der technologische Entwicklungsstand sowie die Formen des Zusammenlebens permanent fortentwickelt. Damit ging eine dramatische Verä:nderung der gesellschaftlichen Verhä:ltnisse einher. Auch Werte und Begriffsdefinitionen unterliegen einem bestä:ndigen Wandel, so zum Beispiel das Verstä:ndnis von Arbeit und seiner gesellschaftlichen Stellung gegenü:ber Muse und Freizeit. Das Wort Arbeit entstammt dem indogermanischen Wortstamm „:orbho' und heiß:t so viel wie 'verwaist' oder 'zu schwerer kö:rperlicher Tä:tigkeit verdingt' und deutet auf eine Mü:hsal oder Qual hin. Weitere Herleitungen, wie „:labor' (lateinisch), „:tripalare' (spä:tlateinisch) = quä:len, „:rabu' (slawisch) = Fronarbeit besetzen alle den Begriff der Arbeit mit einem negativen Vorzeichen. Daneben kann unter Arbeit (work, opera) auch etwas Positives wie Werk, Leistung oder Schö:pfungsergebnis verstanden werden. Ein Konzept, das im Konfliktbereich zwischen diesen beiden Bedeutungsdimensionen steht, ist das bedingungslose Grundeinkommen. Ideen dazu sind ebenso wenig neu, wie sie sich eindeutig politischen Lagern zuschreiben lassen. Linke und konservative Politiker, Unternehmer, Wissenschaftler, Arbeitslose und Angestellte, Menschen aus allen Bevö:lkerungsschichten kö:nnen sich dafü:r begeistern. In dieser Arbeit soll zunä:chst die Frage der Finanzierbarkeit eines solchen Grundeinkommens erö:rtert werden. Dazu ist es unerlä:sslich zu definieren, wie hoch ein auskö:mmliches bedingungsloses Grundeinkommen sein muss, um die gewü:nschte Wirkung auf Arbeitsmarkt, Individuum und Gesellschaft entfalten zu kö:nnen. Ob der errechnete Betrag jedoch auch aufgebracht werden kann, wird im Anschluss untersucht. Dazu werden die jetzigen Transferzahlungen als Basis herangezogen und eine mö:gl
show more
3.3 (12099)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 34 pages
  • Frank Muller (Author)
  • GRIN Verlag GmbH (25 Jun. 2014)
  • German
  • 2
  • Business, Finance Law

Review Text

Name:
The message text:

Other Ebook

Miscellanea